DROP IN

Glück Auf! Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Homepage und darauf, Dich bald in unserer CrossFit-Box in Mülheim an der Ruhr, im Herzen des Ruhrgebiets, persönlich zu begrüßen.

Auf Kohle geboren – damit verbinden wir im Ruhrgebiet mehr als nur die Tatsache, dass unter unseren Füßen Unmengen an Brennstoff begraben liegen. Kohle verbinden wir mit der Tradition ehrlicher Maloche, mit Zusammenhalt und Integration. Das Grubengold gab unseren Vorfahren Arbeit und lockte wegen der vergleichsweise guten Bezahlung massenhaft Zuwanderer aus den umliegenden Ländern und später aus der ganzen Welt in den Pott. Das hat unsere Region geprägt.

Aus Dörfern wurden Städte. Die Kameradschaft ging über reine Maloche hinaus. Echte Typen, ganz viel Tradition und noch mehr Herz – das prägt das Ruhrgebiet und auch unsere CrossFit-Box. „Hand in Hand zum Erfolg“ – diesen Weg wollen wir mit Dir gehen. Was Du dafür brauchst? Außer Sportschuhen und -kleidung eine gute Portion Neugier! Den Rest bekommen wir gemeinsam hin.

Die Idee hinter Glück Auf CrossFit

Kohle und Stahl gehörten im Ruhrgebiet schon seit jeher zusammen und haben einander gegenseitig belebt und auch voneinander gelebt. 2018 wurde die letzte Zeche im Ruhrgebiet in Bottrop geschlossen. In Mülheim an der Ruhr gab es zu Hochzeiten 19 Zechen und durch die Stahlindustrie viele Berührungspunkte mit dem Bergbau. Unser Ziel ist es, an die Kumpel und Malocher zu erinnern, die mit ihrer Hände Arbeit dazu beigetragen haben, diese Region zu dem zu machen, was sie heute ist. Diese Geschichte soll nicht in Vergessenheit geraten.

Der Grundgedanke des Konzeptes von Glück Auf CrossFit ist also die Verbindung zwischen dem Ruhrgebiet, seiner Bergbautradition und CrossFit. Wie das zusammenpasst? Beim CrossFit wird hart und ehrlich in der Gemeinschaft gearbeitet oder malocht. Stahl spielt in Form von Hanteln, Kettlebells oder dem Rack eine wesentliche Rolle. Das Thema Bergbau und Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch unsere CrossFit-Box. Unsere Kurspläne sind die Schichtpläne mit Früh- und Spätschichten, die Umkleiden heißen Kauen, als Spinde verwenden wir originale Kauenkörbe. Unseren Indoorbereich nennen wir unter Tage. Über Tage ist der Bereich außerhalb der Box. Jedes Mitglied in der Box ist ein Kumpel und hört als Begrüßung ein freudiges Glück Auf. Die Wände des Trainingsbereichs erinnern mit ihrer schwarzen, glitzernden Farbe an das schwarze Gold, das in großen Brocken zu Tage gefördert wurde.

Mit CrossFit in Mülheim an der Ruhr bieten wir Dir die Möglichkeit, generationen- und leistungsklassenübergreifend zielgerichtet Sport zu treiben und Deine persönlichen Grenzen kennen zu lernen.

Die Geschichte

Was im Ruhrgebiet zu Tage gefördert wurde, hatte gigantische Ausmaße. Kein anderer Stoff hat die Geschichte Europas in den vergangenen 200 Jahren so sehr geprägt wie die Steinkohle. Mehr als 1000 Jahre lang fuhren Menschen in den Förderkörben des Ruhrgebiets viele hundert Meter in die Tiefe, um Steinkohle abzubauen. In absoluter Dunkelheit arbeiteten die Kumpel und Malocher im Schein der Grubenlampen, trotzten den hohen Temperaturen, der Luftfeuchtigkeit, dem Lärm und den Gefahren unter Tage, um das schwarze Gold an die Oberfläche zu befördern. Die Kumpel verkörperten Werte wie Gerechtigkeit und Kameradschaft – Werte, für die das Ruhrgebiet noch heute steht.

Als Motor der Industrialisierung war die Kohle Grundlage für Innovation und Fortschritt. Ohne Kohle kein Stahl, keine Eisenbahn und auch kein Dampfschiff. Doch die Förderung hatte auch ihre Schattenseiten: Ohne die Steinkohle hätten die beiden Weltkriege nicht ihre verheerenden Ausmaße genommen. Ihre Energie befeuerte die Stahlproduktion und damit die Rüstungsindustrie. Auch die Umwelt litt unter der Gewinnung der Kohle. Insbesondere die Freisetzung von Kohlenstoffdioxid und deren Nachwirkungen beschäftigen uns noch heute. Die schlechten Arbeitsbedingungen machten viele Bergleute außerdem krank. Viele ließen früh, manche auch bei Grubenunglücken ihr Leben. Auch wenn der Energieträger heute als Klimaschädling Nummer eins in Verruf steht, Kohle schuf die Welt, in der wir leben, im Guten wie im Schlechten.

Wir sind stolz auf unsere Heimat, auf die Attribute, für die das Ruhrgebiet steht. Aber natürlich verstehen wir die Zeichen des Wandels und wollen dazu beitragen, die Werte des Ruhrgebiets zu erhalten.

Die Box Owner und Gründer

Marcel

Geschäftsführer und Head-Coach

Sport hat in meinem Leben schon immer eine große Rolle gespielt, weil ich einfach riesigen Spaß an Bewegung habe. Deshalb habe ich mich auch für eine Ausbildung zum Fitnesskaufmann und Trainer entschieden und viele Jahre in einem großen Studio gearbeitet. Fußball und Fitnesssport – dies waren meine sportlichen Prioritäten, bevor ich vor einigen Jahren CrossFit kennenlernte.

CrossFit trifft für mich voll ins Schwarze! Nicht nur die sportliche Varianz, sondern auch die gesamte Philosophie dahinter haben mich überzeugt. Ich freue mich sehr, diese Philosophie von CrossFit jetzt auch in unserer eigenen Box als Coach weitergeben zu können und mich mit Euch durch die WODs zu kämpfen.

Qualifikationen:

  • CrossFit Level 1 Trainer
  • Fitnesstrainer B-Lizenz DSSV und TRX-Suspensions-Trainer
  • Sport- und Fitnesskaufmann
  • Personaltrainer
  • Ernährungsberater
  • Rückentrainer

Fabian

Geschäftsführer und Head-Coach

Die Leidenschaft zum Sport entdeckte ich schon sehr früh im Alter von unter drei Jahren beim Skifahren. Ob Mountainbiken, Hindernisläufe, Bergsteigen, Kite-Surfen oder Fußball, es gibt keinen Sport, den ich nicht zumindest einmal ausprobiere, wenn ich die Gelegenheit dazu bekomme. Besonders intensiv habe ich Indiaca und Fußball gespielt.

Als ich vor einigen Jahren das erste Mal von CrossFit hörte und nachdem ich dann das Buch In der Box von T. J. Murphy gelesen hatte, war ich sofort Feuer und Flamme. In unserer Box bin ich so oft es geht um entweder selbst zu trainieren, oder als Trainer dafür zu sorgen, dass die Kumpel an ihre Grenzen gehen.

Qualifikationen:

  • CrossFit Level 1 Trainer
  • CrossFit Kids Certificate
  • DSLV Skilehrer Level 1
  • langjährige Erfahrung als Trainer für Kinder und Erwachsene im Sportbereich

Adresse

Glück Auf CrossFit
Marcel von Eckern und Fabian Vogt
Sandstraße 154 - 162
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon / WhatsApp

0163-4191163

Kontakt

Zum Formular